Filter723.284 Hotelsauf 198 Webseiten Vergleichen Sie Hotelpreise von
198 Buchungsseiten gleichzeitig!
Favoriten
So, 24.08
Mo, 25.08
Von Sonntag, 24.08.14 bis Montag, 25.08.14

Best Western Grand Hotel Adriatico

Hotel4
Via Maso Finiguerra 9 50123 Florenz Italien
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen
Hotel Best Western Grand Hotel Adriatico

Beschreibung

Das Best Western Grand Adriatico in Florenz ist ein 4-Sterne-Hotel, das sich nur wenige Schritte vom Arno befindet. Gäste, die vom Bahnhof Santa Maria Novella anreisen, benötigen bis zum Hotel etwa 500 Meter. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind ebenfalls in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hotel ansässig, wie zum Beispiel der Ponte Vecchio und die Piazza della Signoria mit den Uffizien. Über 119 Zimmer, davon 14 Suiten und behindertengerechte Räumlichkeiten werden den Reisenden in diesem siebenstöckigen Gebäude zur Verfügung gestellt. Die klimatisierten Gästezimmer sind standardmäßig mit einem Fernseher mit Pay-TV und einem WLAN-Anschluss sowie einem Direktwahltelefon ausgestattet. Darüber hinaus gibt es Sitzgelegenheiten und einen Schreibtischbereich. Die vorhandene Minibar ist gefüllt mit Snacks und Getränken. Für Tagungen und Seminare hat das Hotel Veranstaltungsräume, die mit entsprechender Medientechnik versehen werden können. In den zwei Restaurants stehen regionale- und internationale Gerichte auf der Speisekarte mit Weinen aus der Region. Zum Tagesausklang eignet sich die Hotelbar oder die überdachte Gartenterrasse.

Adresse

Via Maso Finiguerra 9, 50123, Florenz Italien | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +390(55)27931 | Fax:+390(55)289661 | Offizielle Homepage

Zahlungsart

  • American Express
  • Diner´s Club
  • Mastercard
  • JCB Intl.
  • Visa

Geeignet für

  • Geschäftsleute

Top 9 Ausstattungsmerkmale

  • WLAN
  • Parkplätze
  • TV
  • Klimaanl.
  • Terrasse
  • Pool
  • Wellness
  • Hotelbar
  • Safe

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Bügeleisen & -brett,
  • Fax,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Hosenbügler,
  • Kaffee-/ Teekocher,
  • Klimaanlage,
  • Lärmschutzfenster,
  • Minibar,
  • Pay-TV,
  • Radio,
  • Satelliten-TV,
  • Schreibtisch,
  • Sitzecke,
  • Telefon,
  • Zimmersafe,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer

Hotelausstattung

  • Business Center,
  • Café/ Bistro,
  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Express Check-in/ -out,
  • Fahrstuhl,
  • Fitnessraum,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Garten oder Park,
  • Terrasse,
  • Gepäckträgerservice,
  • Haustiere erlaubt,
  • Hotelbar,
  • Hotelsafe,
  • Kinder-/ Babybetten,
  • Kinderbetreuung,
  • Tagungsräume,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internet-Zugang,
  • Restaurant,
  • Rezeption 24h,
  • Rollstuhlgerecht,
  • Ruhige Zimmer vorhanden,
  • Wäscheservice,
  • WLAN in der Lobby,
  • Zimmerservice,
  • 24h Zimmerservice,
  • Schuhputzservice/ -maschine,
  • Concierge

Sportmöglichkeiten

  • Fahrradverleih,
  • Golfplatz,
  • Gymnastik/ Aerobic,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke,
  • Reiten,
  • Tennisplatz

Bewertungsübersicht
Gesamtbewertung trivago Rating Index™ basierend auf 2273 Bewertungen im Internet
82/100

Der tRI™ sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mit Hilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Erfahren Sie mehr
  • andere Quellen (1500) 1500 Bewertungen
    81/100
82 von 100 basierend auf 2284 Bewertungen
Palazzo Antinori

Palazzo Antinori

Der Palazzo Antinori wurde von 1461 bis 1469 für Giovanni Boni erbaut und ist bereits seit 1506 im Besitz der Familie Antinori. Der mittelalterlich wirkende Palast weist die ausgewogenen Proportionen und glatten Verblendungen des 15. Jahrhunderts auf und hat einen Innenhof, den man aufsuchen kann. In dem Palast befindet sich die Cantinetta Antinori, in der man den Wein von den Gütern der Antinori kosten und kaufen kann.

mehr
weniger
Firenze City Sightseeing

Firenze City Sightseeing

City Sightseeing Florenz bietet zwei Buslinien an, die 15 bzw. 24 Haltestellen nahe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt haben. Da die Fahrkarten 24 Stunden gültig sind, kann man jederzeit aus- und in einen späteren Bus wieder einsteigen, um die Tour fortzusetzen. Die Touren werden in acht verschiedenen Sprachen, darunter auch Deutsch, kommentiert. Die Tour der Linie A mit 15 Haltestellen dauert ca. 60, die der Linie B mit 24 Haltestellen 120 Minuten. Ein genauer Fahrplan ist auf der Webseite einzusehen. Das Tagesticket für beide Linien kostet 22 € für Erwachsene und 11 € für Kinder von 5 bis 15 Jahren. Das Familienticket für 66 € ist gültig für 2 Erwachsene und 3 Kinder.

mehr
weniger
Cappella Brancacci di Santa Maria del Carmine

Cappella Brancacci di Santa Maria del Carmine

Im Zentrum von Florenz, im Stadtteil Oltrarno steht die Kirche "Santa Maria del Carmine". In der Kirche befindet sich die Brancacci-Kapelle, in der man Freskenmalereien aus der Frührenaissance sehen kann. Gemalt wurden sie in der Zeit von 1425 bis 1485 von den Malern Masolino, Masaccio und Lippi. Durch einen Brand im Jahr 1771 wurde die Kirche schwer beschädigt und durch die Rauchentwicklung waren die Malereien mit Ruß bedeckt. Erst im späten 20. Jahrhundert wurde die Kirche renoviert und wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Seit 1990 kann man sich die Freskenmalereien ansehen. Die Kirche ist in der Woche von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr und am Sonntag von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Da die Kirche heute als Museum genutzt wird, muss man einen Eintritt von 6 € zahlen.

mehr
weniger
Il Latini

Il Latini

Im Il Latini wird neben alkoholischen Getränken wie zum Beispiel Rotwein aus der Toskana oder Ferrari-Sekt und Erfrischungsgetränken seit nunmehr über 25 Jahren traditionelle toskanische Küche von der alteingesessenen Florentiner Familie Latini geboten. Der Gast kann zwischen Crostini al fegato, Pappa al pomodoro, Spitzenprosciutto, Ribollita und klassischer Bisteccha Fiorentina wählen. Das Lokal liegt in der Via dei Palchetti im historischen Renaissance-Stadtkern von Florenz nahe dem Palazzo Rucellai und ist rustikal toskanisch mit über 100 Jahre alten Holztischen eingerichtet. An den Decken und Wänden hinter der Theke und teilweise auch in den Gasträumen hängt luftgetrockneter Schinken. Es gibt insgesamt zwei Gasträume, die zwischen 50 und 60 Personen Platz bieten. Eingelassen werden Gäste in zwei Schichten: einmal um 19:30 und noch einmal um 21:30. Die Atmosphäre gilt als familiär und es gibt viele einheimische Gäste. Im Jahre 1982 etablierte der Betreiber des Restaurants, Narciso Latini, einen Literaturpreis, den Friends of Latini Prize, ein einfaches geräuchertes Stück Fleisch, das als Auszeichnung für herausragende zeitgenössische Dichtkunst verliehen wird.

mehr
weniger
Palazzo Strozzi

Palazzo Strozzi

Der dreistöckige Renaissancepalast Strozzi ist im Herzen der Stadt Florenz gelegen und wurde im Auftrag von Filippo Strozzi im Jahr 1489 erbaut. Über den Architekten ist man sich heute nicht schlüssig. Man nimmt aber an, dass es sich dabei um Giuliano da Sangallos handelt. Der Palast, der ein typisches Beispiel der Florentiner Frührenaissance darstellt, wurde allerdings erst nach dem Tode des Bauherren Strozzis fertig gestellt. Im Gegensatz zum sehr ähnlichen Palazzo Medici überzeugt er mit klareren Linien, die sich durch den kompletten Bau ziehen.

mehr
weniger
Santa Maria Novella

Santa Maria Novella

Die Santa Maria Novella ist eine romanische Kirche in Florenz und liegt im nordwestlichen Teil der Stadt, an der Piazza Santa Maria Novella. Der Bau, der zur Mitte des 13. Jahrhunderts begonnen wurde, zog sich bis zur Mitte des 14. Jahrhunderts hin. Die Kirche wurde außerdem im Jahr 1919 von Papst Benedikt XV zur Basilika ernannt. Das Design der Kirche wurde von den beiden Dominikanermönchen, Fra Sisto da Firenze und Fra Ristoro da Campi entworfen.

mehr
weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben