Filter716.847 Hotelsauf 195 WebseitenFavoriten
Von Donnerstag, 08.05.14 bis Freitag, 09.05.14

Landhaus Golfblick

Hotel 0
Laubendorf 16 9872 Millstatt Österreich
Lade Daten...
Mehr Hotels anzeigen

Beschreibung Landhaus Golfblick

Hotel Landhaus Golfblick

Adresse

  • Landhaus Golfblick
  • Laubendorf 16
  • 9872Millstatt
  • Österreich
  • Telefon:
  • Fax:

Unterkunftsart

  • Hotel
  • Vinschger Radweg

    Vinschger Radweg

    Der Radweg führt von Reschen durch das ganze Vinschgau hinunter bis in die Stadt Meran. Der Weg ist ausgeschildert und führt meist abseits der Straßen. Größtenteils sind die Radwege asphaltiert. Teilweise werden über die Berge mehrere Höhenmeter überwunden und an der Strecke bietet sich ein Panorama über die umliegende Bergwelt. Außerdem befinden sich verschiedene Sehenswürdigkeiten am Rande der Strecke. Stellenweise kann man auf den Vinschger Zug umsteigen. An den Bahnhöfen befinden sich auch Mietstationen für Fahrräder. Weitere Informationen und einen genauen Streckenverlauf findet man auf der angegebenen Webseite.
    mehr
    weniger
  • Großarltal

    Großarltal

    Etwa 70 km südlich von Salzburg gelegen liegt der Ort Großarl auf 920 m über NN in der Mitte des gleichnamigen Tales. Das parallel zum Tauernhauptkamm gelegene Tal ist das östlichste der Tauerntäler. Durch das Tal verläuft die Großarler Ache, die in die Salzach mündet. An rund 250 km markierten Wanderwegen liegen etwa 40 bewirtschaftete Almen, die dem Tal den Beinamen "Tal der Almen" gebracht haben. Die Großarler Bergbahnen sind auch im Sommer tageweise in Betrieb. Im Winter bietet die Skischaukel Großarltal-Dorfgastein für Skifahrer, Snowboarder und auch für Tourengeher sowie Langläufer verschiedene Möglichkeiten.
    mehr
    weniger
  • Pfarrkirche Heiliger Andreas

    Pfarrkirche Heiliger Andreas

    Die Pfarrkirche Heiliger Andreas liegt in Glantschach in der Kärntner Marktgemeinde Liebenfels. Sie ist dem Heiligen Andreas geweiht und wurde im Jahr 958 erstmals urkundlich erwähnt. Im 12. Jahrhundert erhielt die Kirche ihren romanischen Rundkarner im Friedhof und im 15. Jahrhundert ihren für Kärnten einmaligen achteckigen Turm. Von dem Kirchenbau des 10. Jahrhunderts sind nur noch Reste in der spätgotischen, barock umgebauten Kirche erhalten. Der Sakristeiturm und der Chor wurden im spätgotischen Stil errichtet, der Hochaltar aus dem Jahr 1745, stammt, wie viele andere Details der Kirche, aus der Barockzeit. Neben einem spätklassizistischen Pyramidengrabstein, dem Christophorusfresko, Seccomalereien aus dem 16. und 17.Jahrhundert gibt es ein römische Reliefs zu sehen. Das Gebäude ist von einer Friedhofsmauer umgeben und wurde in den Jahren von 1992 bis 2006 in Etappen komplett renoviert. Gratisparkplätze stehen zur Verfügung. Die Pfarrkirche ist nur zu den Gottesdienstzeiten geöffnet.
    mehr
    weniger
  • Preber

    Preber

    Der Preber ist der Hausberg von Tamsweg und liegt direkt neben dem Prebersee. Vom Parkplatz der am Prebersee liegenden Ludlalm benötigt man etwa 3 Stunden für den Aufstieg auf diesen angenehm zu bewandernden Berg, der wenig steile Hänge hat. Er ist 2.740 m hoch.
    mehr
    weniger
  • Alpen Therme Gastein

    Alpen Therme Gastein

    Der Komplex Alpen Therme Gastein gilt als eine moderne alpine Gesundheits- und Freizeitwelt in Europa. Es gibt auf 32000 Quadratmetern sechs verschiedene Erlebniswelten. Das sind die Relax-World, als Ruhetherme, dann die Family-World, die für Erlebnisse für große und kleine Kinder gedacht sind, die Sauna-World als heißestes Dorf der Alpen, die Ladies-World, dort befindet sich das Saunarium für die Entspannung als Frauensache - weiter, die Sports-World, die als ein Paradies für Sportskanonen gedacht ist und die Gusto-World, dazu zählen die Thermenrestaurants. Fitness-und Wellnessprogramme sind für die Gesundheit gedacht. Geöffnet sind die Alpen Therme täglich von 9.00 bis 21.00 Uhr und Donnerstag und Freitag bis 22.00 Uhr. Die Preise sind in den jeweiligen Thermen-Komplexen gestaffelt und auf der Homepage mit Links nachzulesen.
    mehr
    weniger
  • Skigebiet Zauchensee

    Skigebiet Zauchensee

    Das Skigebiet Zauchensee - Bestandteil der Skiwelt Amadé. 65,4 Pistenkilometer entfallen auf das Gebiet Zauchensee/ Flachauwinkl / Kleinarl. Die 15 Liftanlagen von Zauchensee/ Flachenwinkel/ Kleinarl verfügen über eine Beförderungskapazität von 22.292 Personen pro Stunde.
    mehr
    weniger
Empfehlen Sie dieses Hotel:
Zurück nach oben