Der Salzburger Hof

Kaiserschützenstraße 1 5020 Salzburg Österreich
Hotel4
Listenansicht
Kartenansicht
Lade Daten...
  1. Zur Liste hinzufügen Hinzugefügt Entfernen
    Der Salzburger Hof

    Der Salzburger Hof

    Salzburg, 2,0 km bis Zentrum

    81 / 100 (2547 Bewertungen)

    Other deals

    Hoteldetails
  2. Diese Hotels könnten Sie auch interessieren...
Hotel Der Salzburger Hof

Beschreibung

Kunst und Kultur, Theater und Musik, Lifestyle und Events - all das hat die Stadt Salzburg zu bieten. Und all dem haben wir uns im 4-Sterne Hotel „Der Salzburger Hof“ verschrieben. Denn: Salzburg ist unsere Passion! Mit unseren Mozart, Salzburg & The Sound of Music Themenzimmern möchten wir Ihnen die Stadt Salzburg näherbringen, wie es sonst keiner macht.Ein familiäres Ambiente, eine gemütliche Atmosphäre, salzburgtypische Dekorationen, eine moderne Zimmerausstattung sowie ein engagiertes Team erwarten Sie im Hotel und Annex “Der Salzburger Hof“. Das Hotel welches im Jahr 2000 von Familie Donhauser übernommen wurde verfügt über 35 individuell und geschmackvoll eingerichtete Zimmer. Im Mai 2008 wurde erste Stockwerk im Nebengebäude in 14 komfortabel eingerichtete Zimmer umgebaut und das Hotel damit erweitert.

Preisspanne

von 65€ bis 134€

Name

Der Salzburger Hof

Adresse

Kaiserschützenstraße 1, 5020, Salzburg Österreich | 2,0 km vom Zentrum entfernt | Auf der Karte anzeigen
Telefon: +43(662)46970 | Fax:+43(662)4694025 | Offizielle Homepage

Geeignet für

  • Geschäftsleute
  • Hochzeitsreisende

Top-Ausstattungen

  • Gratis WLAN in Lobby
  • Gratis WLAN im Zimmer
  • Pool
  • Wellness
  • Parkplätze
  • Haustiere erlaubt
  • Klimaanl.
  • Restaurant/ Gaststätte
  • Hotelbar
  • Fitnessraum

Zimmerausstattung

  • Badewanne,
  • Dusche,
  • Fenster zum Öffnen,
  • Fernseher,
  • Haartrockner,
  • Heizung,
  • Wasserkocher,
  • Klimaanlage,
  • Kosmetikspiegel,
  • Lärmschutzfenster,
  • Minibar,
  • Radio,
  • Satelliten-TV,
  • Schreibtisch,
  • Telefon,
  • Zimmersafe,
  • DVD-Player/ Videorekorder,
  • Kabel-TV,
  • Internet,
  • WLAN im Zimmer,
  • Ventilator,
  • WLAN-Kosten in Zimmern,
  • Allergiker-Bettwäsche,
  • Gratis WLAN im Zimmer

Hotelausstattung

  • Empfangshalle/ Lobby,
  • Express Check-in / -out,
  • Fahrstuhl,
  • Parkplätze/ Parkhaus,
  • Haustiere erlaubt,
  • Hotelsafe,
  • Nichtraucherzimmer,
  • PC mit Internetzugang,
  • Restaurant,
  • Rezeption 24h,
  • Ruhige Zimmer vorhanden,
  • Wäscheservice,
  • WLAN in der Lobby,
  • Schuhputzservice/ -maschine,
  • Fax,
  • Anzahl der Restaurants,
  • Anzahl der Stockwerke,
  • Gratis WLAN in Lobby

Sportmöglichkeiten

  • Bowling/ Kegeln,
  • Lauf-/ Inline-Skatestrecke,
  • Golfplatz,
  • Minigolf,
  • Reiten,
  • Squash,
  • Tennishalle,
  • Tennisplatz

Bewertungsübersicht
Bewertung trivago Rating Index® basierend auf 2540 Bewertungen im Internet
81/100

Der tRI® sammelt verfügbare Bewertungsquellen aus dem Internet, kombiniert diese mithilfe eines Algorithmus und bietet so eine zuverlässige und unabhängige Bewertungs-Punktzahl. Mehr erfahren
  • Holidaycheck (48) 48 basierend auf $ratings Bewertungen
    83/100
  • andere Quellen (1606) 1606 basierend auf $ratings Bewertungen
    81/100
81 von 100 basierend auf 2547 Bewertungen
Paracelsus Hallenbad

Paracelsus Hallenbad

Das Paracelsus Hallenbad ist ein Teil des Kurhauses und verfügt über ein 25 Meter Sportbecken mit Kletterwand und Sprungturm. Außerdem befinden sich im Bad ein Kinderbecken mit einem Piratenschiff, Kinderrutsche und Strömungskanal. Für Kleinkinder gibt es zusätzlich ein Babybecken. Bei schönem Wetter steht eine Terrasse zur Verfügung. Geöffnet hat das Bad Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr sowie am Wochenende von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Erwachsene zahlen 4,00 Euro Eintritt und Kinder ab 3 Jahre 2,00 Euro.

mehr
weniger
Bangkok

Bangkok

Das Restaurant Bangkok befindet sich nahe dem Kurpark. Die Bushaltestelle für die Linie 1 befindet sich unweit an der Sterneckstrasse. Angeboten wird thailändische und asiatische Küche. Insgesamt sind in den drei Räumen des Restaurants 84 Plätze für die Gäste verfügbar. Mittwoch findet hier eine Nudelshow statt. Geöffnet ist es täglich von 11.30 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 23.30 Uhr. Von Mai bis September ist Montags Ruhetag. Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: American Express, Visa, Diners Club.

mehr
weniger
Linzergasse

Linzergasse

Die Linzergasse war bereits zur Zeit der Römer die Hauptverkehrsader der Stadtteile rechts der Salzach und Ausfallstraße in Richtung Linz, Wien und Habsburg. Bis 1894 stand hier das Linzer Tor. In der Gasse findet man bis heute auch Häuser aus dem 14. und 15. Jahrhundert. Im östlichen Bereich der Gasse befindet sich die Sebastianskirche. Mehrere bedeutende Gebäude säumen die Gasse, wie beispielsweise die Engels-Apotheke, die alte Kirche St. Andreas und das St. Sebastian-Bruderhaus. Regelmässig findet im Mai das Linzergassen-Fest statt.

mehr
weniger
Forum 1

Forum 1

Das Shopping Center Forum 1 liegt direkt am Der Südtiroler Platz vor dem Hauptbahnhof der Mozartstadt Salzburg. Auf mehreren Etagen findet man neben Geschäften des täglichen Gebrauches auch einen Mc Donald, eine Apotheke und Boutiquen vor. Am 15. September 2011 eröffneten 13 neue Stores Ihre Pforten im Zentrum, das früher unter dem Namen Forum Kaufhaus bekannt war. Für Kunden die mit dem Auto ankommen, stehen 400 Parkplätze zur Verfügung. Diese sind die erste Stunde kostenfrei zu nutzen. Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten, dem Anfahrtsweg und den Shops kann man auf der Homepage finden.

mehr
weniger
Salzburger Marionettentheater

Salzburger Marionettentheater

Das Salzburger Marionettentheater liegt im Zentrum, unweit des Kapuzinerbergs, in Salzburg. Das Repertoire der Darsteller ist vielfältig und wird schon seit rund hundert Jahren Erwachsenen und Kindern gleichermaßen dargeboten. Zum Programm gehört unter anderem die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart aber auch Le Nozze di Figaro. Alle Aufführungen werden mehrsprachig untertitelt. Tickets können direkt im Ticketshop vor Ort oder aber auch online über die Homepage gekauft werden. Auch weitere Informationen sind auf der Webseite vorzufinden.

mehr
weniger
Schloss Mirabell und Mirabellgarten

Schloss Mirabell und Mirabellgarten

Das Schloss Mirabell und der Mirabellgarten in Salzburg wurden im Jahr 1606 im Auftrag von Fürsterzbischof Wolf Dietrich von Raitenau für Salome Alt erbaut. Das ursprünglich Schloss Altenau genannte Gebäude wurde nach dem Tod des Fürsterzbischofs von seinem Nachfolger umbenannt und hieß nun Schloss Mirabell. In den Jahren 1721 bis 1727 wurde das Schloss vom Barockbaumeister Lukas von Hildebrandt umgebaut. Ein Brand im Jahr 1818 beschädigte Teile des Schlosses und dabei wurden die Fresken im Schloss zerstört. Erhalten geblieben ist unter anderem die große Mamortreppe und der Mamorsaal welche heute besichtigt werden können. Der Mirabellgarten wurde mehrfach umgestaltet bis er seine heutige Form erhielt. Im Jahr 1854 wurde er für die Öffentlichkeit geöffnet. Der Mirabellgarten ist täglich ab 6.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Im Garten befindet sich das zwischen 1704 und 1718 angelegte Heckentheater, dass als eines der ältesten Heckentheatern nördlich der Alpen gilt. Die aktuellen Öffnungszeiten des Schlosses und des Gartens können auf der Homepage eingesehen werden.

mehr
weniger